Sistemas Pluviales S.A. de C.V.
3P México
Tel: +52 (55) 5658 9678
ventas@3ptechnik.com.mx

Productos Componentes > Grifería de aspiración flotante con manguera No. Art. 4000620

Beschreibung

Die Schwimmende Ansaug-Armatur ist die vierte Reinigungsstufe in der Regenwassernutzung.

Das Regenwasser sollte nicht direkt vom tiefsten Punkt in der Zisterne aufgesaugt werden, da sonst Sedimentteilchen aufgewirbelt und mitgefördert werden.

Deshalb ist eine Ansaugung des Wassers aus höheren Regionen in der Zisterne empfehlenswert.

3P Schwimmende Ansaug-Armatur mit Saugschlauch

Für die Entnahme des Regenwassers im Regenwasserspeicher.

Für den Anschluss von PE-Rohre, Ø 32 mm.

Bestehend aus:

  • Schwimmkugel Ø 15 cm
  • Filterkorb (Maschenweite 1,2 mm)
  • Rückschlagventil 1"
  • Mit Schlauchtülle
  • Anschlusswinkel für 1"-PE-Rohre
  • 2 m Saugschlauch

Funktionsprinzip

Die Schwimmkugel sorgt dafür, dass sich der Ansaugkorb der schwimmenden Ansaug- Armatur immer ca. 15 bis 20 cm unterhalb der Wasseroberfläche befindet. So kann kein Oberflächenwasser, das häufig mit einem Fett- und Staubfilm belastet ist, angesaugt werden. Darunter ist die Sedimentation schon am weitesten fortgeschritten.

Die Pumpe saugt das sauberste Wasser in dem Regenspeicher an.

Technische Daten

Schwimmkugel Ø 15 cm mit zwei Ösen Material Polyethylen

Filterkorb aus Edelstahl mit 1" AG aus Kunststoff, Maschenweite 1,2 m

Rückschlagventil 1" aus Messing
Schlauchtüllen Ø 32 mm, 1" AG aus Messing mit Gummidichtung

2 m Ansaugschlauch Ø 36 mm: Gummi mit Edelstahlspirale, lebensmittelecht
Anschlusswinkel 90° aus Messing mit Klemmverschraubung für den Anschluss von 32 mm-Pe-Rohren
Schlauchklemmen und Ring aus Edelstahl
Gewicht: 2,3 kg

Einbau

Schwimmende Ansaug-Armatur im Betonspeicher